Askina Transorbent 10 x 10 cm - Schaumstoffauflage mit Hydrogelbeschichtung / 5 Stück

PZN 07331183, Diashop.de Kat.-Nr. 51117

Askina-Transorbent-5x7-Pack

35,70 €

UVP: 46,01 €  (Sie sparen 10,31 € gegenüber der UVP.)

    • Artikel nicht verfügbar
Askina-Produkte sind voraussichtlich bis Ende 2018 durch den Hersteller nicht lieferbar
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Askina® Transorbent® 10 x 10 cm sterile Schaumstoff-Wundauflage mit Hydrogelbeschichtung - hydroaktiver Wundverband

Abbildung: ähnlich

Askina Transorbent ist ein steriler hydraktiver Wundverband für optimale Heilung, Komfort und Kosteneffizienz in der Wundbehandlung. Askina Transorbent ist ein Verband der neuen Generation für die Behandlung von Wunden mit Flüssigkeitsabsonderung


Kurzbeschreibung
Steriler, hydroaktiver Wundverband.

Beschreibung
Die Adhäsivschicht von Askina® Transorbent fixiert den Verband auf der intakten Haut, ohne mit der Wunde zu verkleben, da der Kleberin Verbindung mit Flüssigkeit seine Wirkung verliert. Die Hydrogelschicht nimmt Wundexsudat sehr schnell auf und leitet die Flüssigkeit an die Schaumstoffschicht weiter. Überflüssiges Exsudat kann nach aussen abgegeben werden. Die Schaumstoffschicht fördert den Gasaustausch und gewährleistet die weiche und anpassungsfähige Struktur.
Die semipermeable Polyurethanfolie ist durchlässig für Gase, nicht aber für Flüssigkeiten und Bakterien. Sie bietet somit Schutz vorKontamination


Eigenschaften:
- Löst sich nach Flüssigkeitsaufnahme nicht auf, daher keine Rückstände in der Wunde.
- Lange Tragedauer durch optimales Exsudatmanagement.
- Erhält ein idealfeuchtes Wundmilieu.
- Formstabil und flexibel auch nach Flüssigkeitsaufnahme.
- Kein Auslaufen des Verbandes (kein melt down syndrom), somit Reduzierung der Gefahr von Hautmazerationen.
- Weich, anschmiegsam, gute Haftung.
- Kostengünstig durch verlängerte Tragezeiten sowie reduzierten Pflegeaufwand.
- Atraumatische Verbandwechsel.


Indikationen:
- Zur Behandlung von akuten und chronischen Wunden mit Exsudatbildung in allen Stadien der Wundheilung, z. B. Ulcus cruris, Dekubitus, oberflächliche Verbrennungen, Hautabschürfungen, Spalthautentnahmestellen.


Vorteile:
- hohe Exsudatkontrolle mit geringer Massenzunahme der Auflage
- seltenere Verbandswechsel


Abrechnungsinformationen:
Dieses Produkt ist eingeschränkt abrechnungsfähig als Sprechstundenbedarf
Ein Verbandstoff über Rezept auf Namen des Patienten verordnungsfähig


Haltbarkeit: < 36 Monate
Lagerungshinweis: trocken lagern und vor Sonne schützen