Normlgel 8 g - isotonisches Kochsalzgel / 1 Tube

PZN 10842059, Diashop.de Kat.-Nr. 51416

5,50 €

Ohne Rezept

Sie bestellen ohne Rezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis.

Mit Kassenrezept

verrechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse, mit dem von Ihnen nachgereichten Rezept

Mit Privatrezept

Sie bestellen mit Privatrezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis, Sie verrechnen selbsttätig mit Ihrer Krankenkasse.

Ohne Rezept
Mit Kassenrezept
Mit Privatrezept
sofort verfügbar
Lieferfrist 1-3 Tage Versand am gleichen Tag bei Bestellungen bis 16:00 Uhr (Montag bis Freitag), ausgenommen an Feiertagen.
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 68,75 €/100 Gramm

Normlgel Isotones Kochsalzgel 8 g

- Schafft ein feuchtes Wundmilieu
- Unterstützt autolytisches Débridement

Das isotonische Kochsalzgel (0,9% Na Cl) dient zur Aufrechterhaltung des feuchten Wundmilieus, das die Granulation und Epithelisierung unterstützt und die natürliche Wundheilung fördert.

Anwendungsgebiete
Normlgel kann bei granulierenden und offenen Wunden angewendet werden, wie beispielsweise Druckgeschwüren, venösen und arteriellen Geschwüren, diabetischen Geschwüren, oberflächlichen Verbrennungen (1. und 2. Grades) oder offenen chirurgischen Wunden. Außerdem werden Wunden, die mit trockenem Fibrin bedeckt sind, optimal behandelt.

Eigenschaften von Normlgel
Tragen Sie Normlgel auf die Wunde,nicht aber auf die gesunde, umgebende Haut auf. Normlgel bewahrt ein feuchtes Wundmilieu bei granulierenden Wunden, um den natürlichen Heilungsprozess zu fördern. Das feuchte Wundmilieu unterstützt das autolytische Débridement und schützt die neu gebildete Haut.

Beschaffenheit
Normlgel besteht aus einer 0,9 %igen Kochsalzlösung in Gelform, die Kochsalz, Wasser und Xanthan Gum enthält.
Packungsinhalt 1 x 8 g Tube
Besonderheit Normlgel kann bei granulierenden und offenen Wunden angewendet werden, wie beispielsweise Druckgeschwüren, venösen und arteriellen Geschwüren, diabetischen Geschwüren, oberflächlichen Verbrennungen (1. und 2. Grades) oder offenen chirurgischen Wunden
Anwendungsgebiet Wundspüllösungen/Wundreiniungsgele
Lagerhinweis k. A.