Solofix Safety Universal Lanzetten - Rot 1,8 mm 21G / 200 Stück

PZN 01119660, Diashop.de Kat.-Nr. 69767

Solofix-Saftyfine-21G-Lanzette

34,90 €
  • ab 2 Stück zu je 33,20 €  (Sie sparen zusätzlich 1,70 € pro Stück)
Schließen

Ohne Rezept

Sie bestellen ohne Rezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis.

Mit Kassenrezept

verrechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse, mit dem von Ihnen nachgereichten Rezept

Mit Privatrezept

Sie bestellen mit Privatrezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis, Sie verrechnen selbsttätig mit Ihrer Krankenkasse.

Ohne Rezept
Mit Kassenrezept
Mit Privatrezept
sofort verfügbar
Lieferfrist 1-3 Tage Versand am gleichen Tag bei Bestellungen bis 16:00 Uhr (Montag bis Freitag), ausgenommen an Feiertagen.
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

200 Stück Solofix Safety Universal 1,8 mm 21G Lanzetten - Farbcode: Rot

Solofix® Safety –effektiver Schutz vor Stichverletzung bei der Kapillarblutentnahme / Solofix® Safety Universal – für geringeen Blutfluss z.B. bei der Blutzuckermessung. Solofix Safety Lanzetten erfüllen die Richtlinien der TRBA 250 (technischen Regeln für Biologische Arbeitsstoffe) - können somit im professionellen Bereich verwendet werden.

Beschreibung: Blutlanzette mit automatischem Sicherheitsmechanismus

Eigenschaften: steriles Medizinprodukt zur einmaligen Verwendung

Anwendungsbereiche: Kapillarblutentnahme

Anwendung: Sicherheitsprodukt zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen

Kostenübernahme: Bitte beachten Sie:
Diese Sicherheitslanzetten sind für den Einsatz im medizinischen Bereich (Pflege, Arztpraxis, Klinik) bestimmt. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten bei Patienten nur, wenn ein psychologisches Gutachten über eine "Nadelphobie" vorliegt. Ohne dieses Gutachten müssen Versicherte die Kosten für Sicherheitslanzetten selbst tragen.


Einfache Handhabung
Vorgespannter Sicherheitsmechanismus
Definierter Blutfluss durch automatische Kontaktaktivierung
Gleich bleibender Punktionserfolg durch standardisierte Einstichtiefe
Automatischer irreversibler Nadelrückzug

Hoher Patientenkomfort
Geringer Schmerz und minimale Gewebeverletzung durch präzise linear geführte Lanzette sowie schnellen Punktions- und Rückzugsmechanismus

Und so funktioniert’s
- 1. Grüne Sterilkappe abdrehen und herausziehen
- 2. Lanzette auf gewünschte Einstichstelle setzen, Mechanismus durch leichten Druck aktivieren –deutlich hörbar durch ein Klick
- 3. Blutprobe wie gewohnt aufnehmen