UrgoCell Contact 6 x 6 cm - Lipidokolloid-Schaumstoffwauflage / 10 Stück

PZN 01147596, Diashop.de Kat.-Nr. 51876

56,40 €

UVP: 69,37 €  (Sie sparen 12,97 € gegenüber der UVP.)

Ohne Rezept

Sie bestellen ohne Rezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis.

Mit Kassenrezept

verrechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse, mit dem von Ihnen nachgereichten Rezept

Mit Privatrezept

Sie bestellen mit Privatrezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis, Sie verrechnen selbsttätig mit Ihrer Krankenkasse.

Ohne Rezept
Mit Kassenrezept
Mit Privatrezept
Lieferfrist 3-7 Tage Die Ware wird innerhalb von 48h für den Versand vorbereitet. inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten


UrgoCell Contact 6 x 6 cm OP à 10 Stück


Hydroaktive Wundversorgung - Schaumstoff-Wundauflagen mit TLC-Matrix - sanfthaftend

UrgoCell Contact

Lipidokolloid-Schaumstoffwundauflage (TLC-Contact, sanft haftend)

UrgoCell® Contact ist eine sterile, sanft haftende, stark absorbierende Schaumstoff-Wundauflage, die mit der einzigartigen Lipidokolloid-Technologie (TLC-Contact) ausgestattet ist. Die mit einer mikroadhäsiven Lipidokolloid-Matrix beschichtete Schaumstoffkompresse von UrgoCell Contact erleichtert das gewebefreundliche (atraumatische) Ablösen und die Positionierung der Wundauflage.UrgoCell Contact besteht aus einer wundseitigen, sanft haftenden Lipidokolloidmasse (TLC-Contact), einer superabsorbierenden Schaumstoffkompresse und einem elastischen, sehr komfortablen Vliesstoffträger. In Kontakt mit dem Wundexsudat bildet die TLC-Contact-Schicht einen Lipidokolloidfilm an der Grenzschicht zwischen Wunde und Wundauflage. Dadurch wird das für die Wundheilung günstige feuchte Wundmilieu aufrecht erhalten. Gleichzeitig schützt dieser Lipidokolloidfilm die neugebildeten Gewebestrukturen beim Ablösen der Wundauflage und sorgt für atraumatische und schmerzfreie Verbandwechsel. In Kombination mit der weichen, polsternden Schaumstoffkompresse bietet UrgoCell Contact damit einen hohen Patientenkomfort. Auf Grund der hervorragenden Verträglichkeit der mikroadhäsiven Masse wird die Wundumgebung zusätzlich geschützt. Dank seiner mikroadhäsiven und wundheilungsfördernden Eigenschaften in Verbindung mit effizienter Exsudataufnahme und sehr guter Hautverträglichkeit ist UrgoCell Contact für die Behandlung von exsudierenden Wunden auch bei empfindlicher Wundumgebung geeignet. UrgoCell Contact wird mit einem Sekundärverband (z.B. mit Urgoflex) fixiert. Je nach ärztlicher Verordnung kann UrgoCell Contact auch unter einem Kompressionsverband getragen werden. Zur Behandlung von Druckgeschwüren an der Ferse empfiehlt sich UrgoCell Heel Contact.

Anwendungsgebiete:
exsudierende, chronische Wunden (z.B. Druck- und Unter- schenkelgeschwüre, Diabetisches Fußsyndrom) und akute Wunden (z.B. Verbrennungen 2. Grades, Hautabschürfungen, Unfallverletzungen oder Operationswunden), auch bei empfindlicher Wundumgebung

Zusammensetzung:
mikroadhäsive Lipidokolloid-Matrix (TLC-Contact); superabsorbierende Polyurethanschaum-Kompresse; elastischer Vliesstoffträger aus Polyurethan

Darreichungsform: Wundauflage, Schaumstoffverband
Größe: 6 x 6 cm
Packungsgröße: 10 Stück

Haltbarkeit: < 24 Monate
Lagerungshinweis: Lagertemperatur max. 25 °C / trocken lagern / liegend lagern / vor Sonne schützen
Besonderheit - mit Lipidokolloid-Technologie (TLC-Contact) - weiche und polsternde Schaumstoffkompresse - idealfeuchtes Wundmilieu - atraumatischer und schmerzfreier Verbandwechsel
Packungsinhalt 10 Stück
Größe Auflagefläche in cm 6 x 6 cm
Größe in cm 6 x 6 cm
Steril Ja
Anwendungsgebiet Polyurethan-Schaumverband
Lagerhinweis max. 25 °C / trocken lagern / liegend lagern / vor Sonne schützen
Exsudat der Wunde mittel nässende Wunde
Hafteigenschaft sanft haftend