Urgotül Silver 10 x 12 cm - Lipidokolloid-Wundauflage mit Silbersalz/ 60 Stück

PZN 06607909, Diashop.de Kat.-Nr. 51837

372,30 €

UVP: 457,65 €  (Sie sparen 85,35 € gegenüber der UVP.)

  • ab 1 Stück zu je 372,30 €  (Sie sparen zusätzlich 0,00 € pro Stück)

Ohne Rezept

Sie bestellen ohne Rezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis.

Mit Kassenrezept

verrechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse, mit dem von Ihnen nachgereichten Rezept

Mit Privatrezept

Sie bestellen mit Privatrezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis, Sie verrechnen selbsttätig mit Ihrer Krankenkasse.

Ohne Rezept
Mit Kassenrezept
Mit Privatrezept
Lieferfrist 3-7 Tage Die Ware wird innerhalb von 48h für den Versand vorbereitet. inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten


Urgotül Silver 10 x 12 cm im OP à 60 Stück

Hydroaktive Wundversorgung - Gaze-Wundauflage mit TLC-Matrix

Lipidokolloid-Wundauflage mit Silbersalz

Urgotül Silver ist eine mit Silbersalz getränkte Lipidokolloid-Wundauflage mit antimikrobieller Wirksamkeit. Die sterile, nicht haftende und nicht okklusive Wundauflage Urgotül Silver ist das Produkte der exklusiven und patentierten Lipidokolloid-Technologie (TLC). Die Lipidokolloid-Trägermatrix von Urgotül Silver besteht aus einem Polyestergitter, welches mit Hydrokolloidpartikeln, Vaseline und Silbersalz beschichtet ist. In Kontakt mit den Wundexsudaten nehmen die Hydrokolloidpartikel eine gelartige Form an und bilden zusammen mit der Vaseline eine lipidokolloidale Grenzschicht. Dadurch wird ein für die Wundheilung günstiges feuchtes Milieu geschaffen.
Ein Verkleben mit der Wunde und den Wundrändern wird verhindert. Die Wundauflage lässt sich schmerzfrei wechseln, ohne den Heilungsprozess zu stören. Die in der Lipidokolloidmatrix zusätzlich enthaltenen Silberionen verleihen Urgotül Silver eine lokale, antibakterielle Wirksamkeit gegen Keime, die am häufigsten Superinfektionen von Wunden verursachen. Silberionen besitzen ein breites antimikrobielles Wirkungsspektrum. Sie sind besonders wirksam gegen Staphylococcus aureus (auch MRSA), Pseudomonas aeruginosa, bestimmte Schimmelpilze und Hefen. Durch die antibakterielle Wirkung der Wundauflage kann der durch eine mikrobielle Besiedlung der Wunde verursachte Geruch reduziert werden. Da Urgotül Silver nicht haftet, wird die Wundauflage mit einem Sekundärverband fixiert (z.B. sterile Kompressen und Urgoflex). Auf Grund seiner hohen Flexibilität ist Urgotül Silver auch zur Behandlung an schwierigen Lokalisationen gut geeignet.

Trägermaterial:
TLC-Matrix aus Polyester-Fasern

Anwendungsgebiete:
Infektionsgefährdete chronische Wunden (Druck- und Unterschenkelgeschwüre) und akute Wunden (Verbrennungen 2. Grades, Hautabschürfungen, traumatische und chirurgische Wunden)

Anwendung:
Da Urgotül Silver nicht haftet, wird die Wundauflage mit einem Sekundärverband fixiert (z.B. sterile Kompressen und Urgoflex).


Haltbarkeit: < 36 Monate
Lagerungshinweis: Lagertemperatur max. 25 °C / trocken lagern / liegend lagern

Besonderheit - breites antimikrobielles Wirkungsspektrum dank Silberionen - mit Lipidokolloid-Technologie - dank hoher Flexibilität auch zur Behandlung an schwierigen Stellen geeignet
Größe Auflagefläche in cm 10 x 12 cm
Größe in cm 10 x 12 cm
Packungsinhalt 60 Stück
Steril Ja
Anwendungsgebiet Wundgaze/-tülle
Lagerhinweis max. 25° C / trocken lagern / liegend lagern / vor Licht schützen
Hafteigenschaft nicht haftend
Exsudat der Wunde wenig nässende Wunde