DIASHOP Pflegebox

Informationen rund um die DIASHOP Pflegebox

Pflege nachhaltiger denken

Ihr Anspruch - Unser Service

Ihr Anspruch auf eine kostenfreie DIASHOP Pflegebox

Sie haben einen Pflegegrad oder pflegen Angehörige? Für die Pflege zuhause haben Sie ab Pflegegrad 1 (vormals Pflegestufe 1) einen Anspruch auf Pflegehilfsmittel zum Verbrauch von bis zu 40 Euro pro Monat (§78 Absatz 1 in Verbindung mit § 40 Absatz 2 SGB XI). Die Kosten dafür übernimmt Ihre Pflegekasse.
Pflegebox

Einmaliger Antrag – monatliche Lieferung

Bestellen Sie die DIASHOP Pflegebox in wenigen Schritten auf dieser Seite. Oder rufen Sie uns unter der kostenfreien Servicenummer 0800/99 00 88 0 an. Das DIASHOP Team kümmert sich um alles Weitere und versorgt Sie nach der Genehmigung durch Ihre Pflegekasse monatlich mit einer Pflegebox. Änderungen im Paket sind jederzeit möglich.
Pflegebox

Pflege nachhaltiger denken

Bei der Auswahl der Pflegehilfsmittel achtet das DIASHOP Team auf Produkte, die vom Material, der Produktion und der Logistik das Klima möglichst wenig belasten. Gesetzliche Standards für die hochwertige Qualität der Hilfsmittel stehen dabei an erster Stelle. Der Versand der Pflegebox erfolgt klimaneutral über DHL („GoGreen“), in recycelten Kartons. Pro Jahr können Sie zudem bis zu drei wiederverwendbare, waschbare Bettschutzeinlagen bestellen. Auch das schont die Umwelt.
Pflegebox

DIASHOP: Fachhandel mit Diabeteskompetenz

Pflege- und Diabeteskompetenz unter einem Dach: Als Fach- und Versandhandel für Diabetesbedarf ist DIASHOP seit mehr als 20 Jahren für Menschen mit Diabetes da. Diabetes-Hilfsmittel und Verbandstoffe / Produkte zur Wundversorgung können Sie bei DIASHOP gegen Rezept bestellen – und sparen die gesetzliche Zuzahlung.
Pflegebox

Die häufigsten Fragen mit Antworten und Hilfestellungen rund um die DIASHOP Pflegebox

Wissenswertes rund um die Produkte in der DIASHOP Pflegebox

Was macht die DIASHOP Pflegebox nachhaltiger als andere Pakete mit Pflegehilfsmitteln

Pflegehilfsmittel sind aus Gründen der Hygiene in der Regel Einmalprodukte und werden nach Gebrauch sofort entsorgt. Dadurch fällt eine Menge Abfall an. Dies lässt sich nicht vermeiden.

Trotzdem gibt es Möglichkeiten, bei der Zusammenstellung der Produkte Rücksicht auf die Umwelt zu nehmen. Dies macht das DIASHOP Pflegepaket besonders:

Bei der Auswahl der Pflegehilfsmittel achtet das DIASHOP Team auf Produkte, die vom Material, der Produktion und der Logistik das Klima möglichst wenig belasten. Gesetzliche Standards für die hochwertige Qualität der Hilfsmittel stehen dabei an erster Stelle.

• Die Einmalhandschuhe sind aus biologisch abbaubaren Materialien gefertigt.
• Die Schutzschürzen sind zu 70 % aus „Bioplastik“ (Zuckerrohr) hergestellt.
• Der Hersteller der Desinfektionsmittel hat sich bewusst für eine nachhaltige Beschaffungsstrategie mit EcoVadis entschieden.
• Die FFP2-Masken werden in Europa (CZ) gefertigt, haben daher keine langen interkontinentalen Transportwege.
• Der Versand der Pflegebox erfolgt klimaneutral über DHL („GoGreen“), in recycelten Kartons.
• Pro Jahr können Sie zudem bis zu drei wiederverwendbare, waschbare Bettschutzeinlagen bestellen. Auch das schont die Umwelt.

Produktinfo: Einmalhandschuhe
Einmalhandschuhe

Wir behalten uns vor, bei Lieferengpässen auf alternative Produkte/Hersteller auszuweichen.

Puderfreie, hypoallergene, biologisch abbaubare Einmalhandschuhe aus Nitril in den Größen S (70-90 mm), M (85-105 mm), L (100-120 mm) und XL (>110 mm). Inhalt 100 Stück.

Eigenschaften:
-100% Nitril, biologisch abbaubar, puderfrei, oberflächengechlort
- perlenbesetzte Stulpe sorgt für einfaches Anziehen und verhindert das Herunterrollen
- verbesserte Griffigkeit bei Nässe und Trockenheit durch strukturierte Finger
- vermindertes Allergierisiko
- hervorragender Schutz vor Chemikalienspritzern
- Schutz vor Bakterien und Pilzen
- höhere Festigkeit mit besserer Durchstichfestigkeit
- ausgezeichnetes Tastempfinden

Produktinfo: Bettschutzeinlagen - Einmalverwendung
Bettschutzeinlagen - Einmalverwendung

Attends Cover-Dri sind Einmal-Schutzunterlagen, die Betten, Möbel oder Rollstühle vor Verschmutzungen schützen. Die saugende Bettschutzeinlage ist aus hautfreundlichem, saugfähigem Zellstoff mit undurchlässiger Rückseite. Die rautenförmige Struktur verteilt die Flüssigkeit schnell, verhindert Staunässe und sorgt für Stabilität. Dermatologisch getestet, Format: 60 x 90 cm.

Produktinfo: Händedesinfektionsmittel
Sicherheitsdatenblatt Händedesinfektionsmittel

Lerasept HD ist ein flüssiges & alkoholisches Händedesinfektionsmittel. Es ist schnell verdunstend, hat eine sehr gute mikrobiozide Wirkung und ein breites Wirkungsspektrum - ist bakterizid, fungizid & voll viruzid wirksam. Es enthält Hautpflegekomponenten und ein Rückfettungssystem, welches die Hände schont und auch bei häufiger Anwendung geschmeidig hält. Inhalt: 0,5 Liter.

Der Hersteller der Desinfektionsmittel hat sich bewusst für eine nachhaltige Beschaffungsstrategie mit EcoVadis entschieden.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Das vollständige Sicherheitsdatenblatt können Sie hier herunterladen.

Produktinfo: Flächendesinfektionsmittel
Sicherheitsdatenblatt Flächendesinfektionsmittel

Lerasept FP 408 ist ein flüssiges, gebrauchsfertiges, schnell und rückstandsfrei trocknendes alkoholisches Flächendesinfektionsmittel mit einem breiten antimikrobiellen Wirkungsspektrum. Inhalt: 0,5 Liter.

Der Hersteller der Desinfektionsmittel hat sich bewusst für eine nachhaltige Beschaffungsstrategie mit EcoVadis entschieden.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Das vollständige Sicherheitsdatenblatt können Sie hier herunterladen.

Produktinfo: Desinfektionstücher
Sicherheitsdatenblatt Desinfektionstücher

Includal Wipes Flächen und Händedesinfektion

Bei den INCLUDAL® WIPES handelt es sich um weiche Tücher, die mit dem Desinfektionsmittel INCLUDAL®ANTISEPT getränkt sind. INCLUDAL® WIPES eignen sich zur antimikrobiellen Reinigung der Hände sowie zur Desinfektion und Reinigung von alkoholbeständigen Flächen aller Art. Aufgrund der parfümfreien und rückstandsfreien Formulierung auch für die Lebensmittelindustrie und Küchen geeignet. INCLUDAL® WIPES sind bspw. geeignet zur Desinfektion von Toilettensitzen, Türgriffen, Telefonhörern und Spinden. Die Tränklösung ist HACCP-konform.
Klare, farblose, aldehyd- und parfümfreie, alkoholische (ca. 45 %) Lösung. 120 Tücher in der Spenderbox.

INCLUDAL® WIPES wirkt: bakterizid (inkl. MRSA), tuberkulozid, levurozid, begrenzt viruzid PLUS gemäß RKI/DVV (inkl. Corona-, Influenza- und Vaccinia-Viren sowie BVDV, HBV, HCV, HIV)

Alkoholbeständige Flächen und Gegenstände mit INCLUDAL® WIPES vollständig abwischen, bzw. ausreichend benetzen. Nicht geeignet zur Anwendung auf alkoholempfindlichen Oberflächen, z. B. Acrylglas. Nicht zur Entsorgung in der Toilette geeignet.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Das vollständige Sicherheitsdatenblatt können Sie hier herunterladen.

Produktinfo: Schutzservietten
Schutzservietten

Einmal-Schutzlätzchen mit verstärkten Bändern zum Zusammenbinden im Nacken, 3-lagig aus beidseitigem Tissue mit Folienzwischenschicht, wodurch das Lätzchen zusätzlich als Serviette zur nachträglichen Reinigung von Mund und Händen verwendbar ist.
Inhalt: 100 Stück.

Das Vala®Fit Einmal-Schutzlätzchen aus gut saugendem Tissue mit einer undurchlässigen Folie und wendbarer Auffangtasche für Flüssigkeiten oder Speisereste sowie einen runden Halsausschnitt. Die Vala®Fit-Schutzlätzchen sind bequem, weich und geschmeidig. Für eine optimale Nutzung wird die Auffangtasche umgestülpt.

Produktinfo: Schutzschürzen
Schutzschürzen

Bosco green ist eine umweltfreundlichere Einwegschürze aus flüssigkeitsbeständigem Biopolyethylen zum Schutz der Kleidung bei medizinischen Verfahren und Reinigungsarbeiten. Merkmale: Einweg-Schutzschürze in Standardlänge mit geprägter transparenter Oberfläche, ohne Ärmel. Hergestellt aus >70% biobasiertem Polyethylen LLDPE aus erneuerbarer Quelle (Zuckerrohr). Reduziert die Umweltbelastung durch fast 2/3 weniger CO2-Emissionen pro Schürze im Vergleich zu einer aus fossilem Material hergestellten Schürze. FSC-geprüfte Verpackung aus ungebleichtem Papier.

Produktinfo: Masken
Masken

1. Medizinische Masken: evercare Medizinische Maske mit Ohrbügeln, Typ II bietet eine Barriere zur Minimierung der direkten Übertragung von Infektionserregern. Sie ist eine Allround-Gesichtsmaske mit hoher Filtrationskapazität und geringem Atemwiderstand. Die Maske ist etwas kürzer in der Breite als viele andere Gesichtsmasken, gleichzeitig ist sie aber auch breiter, wenn sie geöffnet ist. Das Design der seitlichen Abdichtung und die Verankerung der Ohrschlaufen tragen dazu bei, dass die Maske an den Wangen weniger klafft und sich besser an das Gesicht anpasst. Die Masken sind weiß, latexfrei und haben einen sehr hohen Tragekomfort.

2. FFP2-Masken: Die FFP2-Masken von General Public Protection werden in Zusammenarbeit mit der Tech. Universität Liberec entwickelt und in der Tschechischen Republik hergestellt. Sie sind mit einem formenden Dichtungsband, das der Nasenform angepasst werden kann, und mit einem elastischen Gummiband zur Befestigung hinter den Ohren ausgestattet. Ein Kunststoffhaken zum Spannen der Ohrenbügel am Kopf liegt ebenfalls bei. Die Masken bestehen aus 4 Vlies-Schichten und sind weiß.

Produktinfo: Wiederverwendbare Bettschutzeinlagen
Bettschutz Info

ADL Abso Eco Design Saugunterlage als Matratzenschutz bei Inkontinenz. Universell einsetzbar mit extrem hoher Flüssigkeitsaufnahme. Gesteppte, wiederverwendbare Unterlage mit 5 funktionellen Schichten. Gutes Feuchtigkeitsklima durch hohe Flüssigkeitsaufnahme bis 2628,00 ml/m 2 MSD 1/93, Nässestau wird dadurch verhindert. Die oberste Schicht trocknet innerhalb weniger Minuten, die Flüssigkeit wird in den unteren Schichten gespeichert. Atmungsaktive PU-Membran und vollständig laminierte Lagen verhindern Dekubitus.

Die wiederverwendbare Bettschutzeinlage hat eingefasste Seitenränder, eine hellblaue Oberfläche und eine rutschfeste weiße Unterseite mit Einsteckflügeln, die unter die Matratze gesteckt werden können. 85 x 95 cm (ohne Einsteckflügel), waschbar bis 95 °C (ca. 150 x), bedingt trocknergeeignet.

Wissenswertes rund um den Antrag

Wer kann eine kostenfreie Pflegebox beantragen?

Der gesetzliche Anspruch auf Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 40,- Euro pro Monat besteht für alle Personen (gesetzlich und privat Versicherte) mit einem Pflegegrad und gilt ab Pflegegrad 1 (vormals Pflegestufe 1). Dies ist im Sozialgesetzbuch festgeschrieben (§78 Absatz 1 in Verbindung mit § 40 Absatz 2 SGB XI).

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, ist die Pflegebox für Sie komplett kostenfrei. Sie zahlen bei DIASHOP weder Zuzahlung noch Versandkosten.

Welche Kasse ist für die Pflegebox zuständig?

Zuständig für die Pflegebox ist die gesetzliche Pflegeversicherung bzw. die entsprechende private Versicherung. Sie übernimmt die Kosten für die Pflegebox mit Pflegehilfsmitteln im Wert von bis zu 40,- Euro monatlich.

Gilt der Anspruch auf eine Pflegebox auch für Menschen mit einer privaten Krankenversicherung?

Der Anspruch besteht für alle Versicherten, egal ob gesetzlich oder privat versichert. Es gilt §78 Absatz 1 in Verbindung mit § 40 Absatz 2 SGB XI.

Als privat Versicherte/r beantragen Sie bei Ihrer Pflegekasse selbst das DIASHOP Pflegepaket. Nach Genehmigung erhalten Sie monatlich bis zu 40,- Euro von Ihrer Pflegekasse. DIASHOP sendet Ihnen Ihr Pflegepaket monatlich zusammen mit einer Rechnung über die Pflegehilfsmittel zu.

Bitte beachten Sie, dass wir leider keine Bestellungen für Kunden mit einer Beihilfeberechtigung ausführen können.

Bestellen Sie die DIASHOP Pflegebox gleich online oder laden Sie sich das Bestellformular für die private Versorgung herunter.

Ich habe bereits bei einem anderen Versorger eine Pflegebox bestellt und möchte zu DIASHOP wechseln. Wie ist hier der Ablauf?

Wenn Sie bereits ein monatliches Pflegepaket bei einem anderen Anbieter beziehen, übernimmt DIASHOP für Sie die Kündigung beim bisherigen Versorger und den neuen Antrag für die DIASHOP Pflegebox. Bitte rufen Sie in diesem Fall das DIASHOP Team unter der kostenfreien Servicenummer 0800/99 00 88 0 an oder senden Sie eine E-Mail an pflege@diashop.de

Hier können Sie einen Muster-Vordruck für die Kündigung bei einem anderen Anbieter herunterladen.

Können auch Menschen mit Pflegegrad, die in einem Pflegeheim/Seniorenzentrum oder in einer Pflege-WG betreut werden, eine kostenfreie Pflegebox bekommen?

Der gesetzliche Anspruch besteht für Menschen mit Pflegegrad,

• die zuhause leben bzw. zuhause gepflegt werden,
• die in einer Pflege-WG leben,
• die im betreuten Wohnen leben, da hier keine Pflegeleistung von der Einrichtung erbracht wird.

Der Anspruch besteht nicht für Menschen, die in einer Einrichtung leben, in der die Pflegehilfsmittel durch Pflegepauschalen vergütet werden, wie dies in Pflegeheimen/Seniorenzentren die Regel ist.

Muss ich die DIASHOP Pflegebox selbst bei der Pflegekasse beantragen?

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, stellt DIASHOP den Antrag für die kostenfreien Pflegehilfsmittel für Sie und kümmert sich um alles Weitere. Sie müssen nur den Antrag ausfüllen und an DIASHOP senden. Wenn Sie den Antrag online ausfüllen, wird dieser direkt an DIASHOP übermittelt.

Wenn Sie privat versichert sind, müssen Sie den Antrag bei Ihrer Pflegekasse selbst stellen.

Kann mich beim Ausfüllen des Antrags jemand unterstützen?

Ja, das ist möglich, solange die kostenfreie Pflegebox auf Ihren Namen beantragt wird. Angehörige und ggf. der Pflegedienst können beim Ausfüllen unterstützen. Auch die Unterschrift kann von einem Bevollmächtigten erfolgen.

Natürlich steht Ihnen auch gerne der DIASHOP Kundenservice zur Seite. Rufen Sie uns unter der kostenfreien Servicenummer 0800/99 00 88 0 an.

Auch in den DIASHOP Fachgeschäften unterstützt Sie das Team gerne beim Ausfüllen.

Muss ich den Antrag auf eine Pflegebox regelmäßig neu stellen?

Nein, Sie müssen den Antrag nur einmalig stellen. DIASHOP kümmert sich um die Genehmigung bei der Pflegekasse und ggf. um eine Verlängerung der Genehmigung.

Lediglich die waschbare Bettschutzeinlage muss jährlich neu bei der Pflegekasse beantragt werden, das machen wir für Sie.

Ich habe den Antrag auf eine kostenfreie Pflegebox an DIASHOP geschickt. Wie geht es nun weiter?

Das DIASHOP Team beantragt die Pflegebox für Sie bei Ihrer gesetzlichen Pflegekasse. Nach der Genehmigung durch die Pflegekasse senden wir Ihnen umgehend Ihre DIASHOP Pflegebox zu, per DHL Paketversand (CO2-neutral über „GoGreen“). Bitte beachten Sie, dass die Genehmigung der Pflegekasse ein bis zwei Wochen Zeit in Anspruch nehmen kann.

Sollte die Genehmigung der Pflegekasse direkt an Sie gesendet werden, informieren Sie uns bitte darüber unter der kostenfreien Servicenummer 0800/99 00 88 0 oder senden Sie eine E-Mail an pflege@diashop.de

Wissenswertes rund um die Bestellung

Wie kann ich eine DIASHOP Pflegebox bestellen?

• Sie können den Antrag bzw. die Bestellung DIASHOP Pflegebox gleich online und auf dem Bildschirm unterschreiben. Wir kümmern uns dann um alles Weitere. Falls Sie den Antrag und die Bestellung zu einem späteren Zeitpunkt unterschreiben möchten, können Sie uns die Dokumente inkl. Unterschrift nachreichen, klicken Sie dazu auf den entsprechenden Hinweis unterhalb des Fensters für die Unterschrift. Nach dem Ausfüllen der Online-Bestellung erhalten Sie die Dokumente per E-Mail gesendet, können diese vervollständigen und zurücksenden.

• Alternativ zur Online-Bestellung können Sie den Antrag bzw. die Bestellung auch auf Papier ausfüllen und an DIASHOP senden. Hier können Sie den Vordruck herunterladen.

• Sie sind privat versichert? Dann benötigen Sie keinen Antrag und können die Bestellung entweder online ausführen oder auf Papier ausfüllen und an DIASHOP senden. Hier können Sie das Bestellformular herunterladen.

Die auf Papier ausgefüllten Vordrucke können Sie auf mehreren Wegen an uns zurücksenden:

-> Per Post im Freiumschlag an DIASHOP. Einen Vordruck für den Freiumschlag finden Sie hier.

-> Per E-Mail an: pflege@diashop.de

-> Per Fax an: 0800 / 88 00 08 0

-> Per Post an: DIASHOP GmbH, Galileostr. 1, 82131 Gauting-Unterbrunn

-> Persönlich in einem unserer bundesweiten DIASHOP Fachgeschäfte.

Muss ich eine Zuzahlung und Versandkosten für die DIASHOP Pflegebox zahlen?

Nein, DIASHOP übernimmt sowohl die gesetzliche Zuzahlung für die waschbare Bettschutzeinlage als auch die Versandkosten. Für Sie ist die DIASHOP Pflegebox komplett kostenfrei, wenn Sie von Ihrer Pflegekasse genehmigt wird.

Kann ich auch andere Pflegehilfsmittel außer denen wählen, die in der Pflegebox enthalten sind?

Die Pflegehilfsmittel in den DIASHOP Pflegeboxen entsprechen dem gesetzlichen Rahmen nach §78 Absatz 1 in Verbindung mit § 40 Absatz 2 SGB XI und sind erfahrungsgemäß eine große Hilfe im Pflegealltag. Andere Pflegehilfsmittel können nicht im Rahmen der kostenfreien Versorgung bereitgestellt werden.

Wissenswertes rund um die Lieferung

Wie oft erhalte ich die DIASHOP Pflegebox?

Die DIASHOP Pflegebox erhalten Sie nach Genehmigung durch Ihre Pflegekasse einmal pro Monat kostenfrei per DHL Paketversand (CO2-neutral über „GoGreen“) zugeschickt.

Kann ich die Lieferadresse für die DIASHOP Pflegebox frei wählen?

Ja, Sie können die Pflegebox zu Ihnen nach Hause, an eine Packstation oder an eine andere Adresse liefern lassen, z.B. an Angehörige. Bitte geben Sie Ihre Wunschadresse auf dem Antrag an.

Adressänderungen oder andere Änderungen nimmt das DIASHOP Team gerne unter der kostenfreien Servicenummer 0800/99 00 88 0 entgegen. Oder senden Sie eine E-Mail an pflege@diashop.de.

Kann ich die Lieferung unterbrechen, z.B. wenn ich im Urlaub bin oder noch ausreichend Pflegehilfsmittel zuhause habe?

Ja, bitte rufen Sie dazu das DIASHOP Team unter der kostenfreien Servicenummer 0800/99 00 88 0 an oder senden Sie eine E-Mail an pflege@diashop.de Bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch rechtzeitig mit, mindestens jedoch drei Tage vor dem nächsten Lieferdatum.

Weitere Informationen

Arbeitet DIASHOP auch mit Pflegediensten zusammen?

Ja, DIASHOP arbeitet auch mit Pflegediensten zusammen. Sie können den Antrag auch über Ihren Pflegedienst an DIASHOP senden lassen.

Welche Vorteile bietet DIASHOP für Pflegedienste?

Schätzungsweise jeder vierte Mensch mit Pflegebedarf ist an Diabetes erkrankt. Die Versorgung von Menschen mit Diabetes gehört für Pflegende zum Alltag. Als Partner der Pflegedienste kann DIASHOP hier optimal unterstützen.

DIASHOP wurde 1999 als Fach- und Versandhandel für Diabetesbedarf gegründet, das Team bringt großes Fachwissen und viel Erfahrung im Bereich Diabetes sowie in der Wundversorgung mit.

DIASHOP ist Vertragspartner jeder Krankenkasse und jeder Pflegekasse bundesweit!

DIASHOP bietet Pflegediensten zudem attraktive Einkaufskonditionen für Hilfsmittel.

Sie sind als Pflegedienst interessiert an einer Zusammenarbeit mit DIASHOP und möchten ein Willkommenspaket anfordern? Hier geht es zum Kontaktformular. Oder rufen Sie an unter der kostenfreien Servicenummer 0800/99 00 88 0.

Ich habe Diabetes. Wie kann DIASHOP mich und meine Angehörigen im Alltag unterstützen?

DIASHOP bietet Ihnen nicht nur Kompetenz und Service in Sachen Pflege, sondern ist auch Ihr Ansprechpartner, wenn es um Diabetesbedarf geht. Als Fach- und Versandhändler hat DIASHOP in diesem Bereich rund 25 Jahre Erfahrung.

DIASHOP versorgt Sie mit Diabetes-Hilfsmitteln wie Pennadeln, Blutzuckerteststreifen, Zubehör für die kontinuierliche Glukosemessung (CGM – außer FreeStyle Libre) und mit Insulinpumpen samt Zubehör. Die Abrechnung erfolgt direkt mit Ihrer Krankenkasse. Und natürlich zahlen Sie auch für Diabetes-Hilfsmittel bei DIASHOP keine Zuzahlung.

Das DIASHOP Team berät Sie gerne bei Fragen rund um Diabetes-Produkte telefonisch unter der kostenfreien Servicenummer 0800/99 00 88 0.

In Diabetes-Fachgeschäften ist DIASHOP bundesweit vor Ort für Sie da. Hier finden Sie die Adressen und Öffnungszeiten.