+++ Coronakrise: Aktuelle Informationen zur Versorgung +++

       
 


FIXIERUNG FÜR INFUSIONSSETS, PODS UND SENSOREN

Infusionssets mit Stahlkanüle werden alle 2 Tage gewechselt, Pods und Infusionsets mit Softkanüle alle 3 Tage. CGM-Sensoren kleben 7 bis 10 Tage auf der Haut, beim FGM (FreeStyle Libre) sind es 14 Tage. Gerade bei Sensoren ist die lange Liegedauer oft problematisch. Man treibt Sport, geht schwimmen, schwitzt bei hohen Temperaturen – oder bleibt am Türrahmen hängen. Dann kann sich der Sensor oder Pod lösen, obwohl die empfohlene Tragedauer noch nicht vorbei ist. Das ist ärgerlich, auch im Hinblick auf die Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Regelmäßiger „Mehrbedarf“ an Infusionssets und Sensoren muss erklärt, verordnet und beantragt werden.

Lesen Sie hier unsere ausführlichen Praxistipps zum Thema Hautschutz und Fixierung: Praxistipps zu Hautschutz & Fixierung