CGM & Insulinpumpen: Beratung & Veranstaltungen

       
 

Die Geschichte der Diabetesforschung - Dr. med. Viktor Jörgens / 1 Buch

Diashop.de Kat.-Nr. 114917

114917_Diabetesforschung

19,90 €
Schließen

Ohne Rezept

Sie bestellen ohne Rezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis.

Mit Kassenrezept

verrechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse, mit dem von Ihnen nachgereichten Rezept oder der vorliegenden Jahresverordnung.

Mit Privatrezept

Sie bestellen mit Privatrezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis, Sie verrechnen selbsttätig mit Ihrer Krankenkasse.

Ohne Rezept
Mit Kassenrezept
Mit Privatrezept
sofort verfügbar
Lieferfrist 1-3 Tage Versand am gleichen Tag bei Bestellungen bis 15:00 Uhr (Montag bis Freitag), ausgenommen an Feiertagen.
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Geschichte der Diabetesforschung - Dr. med. Viktor Jörgens / 1 Buch


Die Geschichte der Diabetesforschung
Vom Opium zum Insulin

Autor: Dr. med. Viktor Jörgens

Interessant für Menschen mit Diabetes und alle Diabetesprofis

Aus dem Inhalt: Bismarcks Arzt von Frerichs gibt bei Diabetes Opium. Claude Bernard streitet mit Tierversuchsgegnern, und Kußmaul bekämpft Impfverweigerer. Der Student Langerhans entdeckt die Inseln der Bauchspeicheldrüse. Minkowski und der Freiherr von Mering werden zu Großvätern des Insulins. Zülzer und Reuter, vergessene Entdecker. Übertriebener Hype um Banting und Best. Wer hat den Nobelpreis für die Insulinentdeckung verdient? Clowes revolutioniert bei Eli Lilly die Insulinherstellung. Vom Fleischwolf in Hagedorns Küche zur Weltfirma Novo-Nordisk. Tödlicher Aderlass: die besten Diabetesforscher werden von den Nazis vetrieben. Dunkle Zeiten: Parteigenossen beherrschen die deutsche Diabetologie. Stolte, verkannter Pionier moderner Insulinbehandlung. Von Blockbustern und Skandalen: die wechselvolle Geschichte der Diabetesmedikamente. Winnetous Eidechse erfindet was gegen Diabetes. Der lange Weg zu moderner Diabetesforschung.


Über den Autor:
Dr. med. Viktor Jörgens begann bei seinem Freund und Lehrer Prof. Michael Berger an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit der Entwicklung von Therapie- und Schulungsprogrammen für Menschen mit Diabetes. Maßgeblich war er an der Einführung der Patientenschulung in Deutschland beteiligt. Später diente er als Direktor drei Jahrzehnte der Europäischen Gesellschaft für Diabetesforschung (EASD) und ihrer Stiftung EFSD. Er ist Ehrenmitglied der EASD und der Polnischen Diabetesgesellschaft.

Buchrezension unter:
Link zu diabetiker.info
Auflage 1. Auflage 2022
Seitenanzahl 304 Seiten
ISBN-13 978-3-87409-738-3
Sprache Deutsch
Autoren Dr. med. Viktor Jörgens
Einbandart Hardcover
Verlag Kirchheim Verlag, Mainz