Kein E-Rezept für Diabetes-Hilfsmittel & Teststreifen

       
 

VetMate PLUS Blutzuckermessgerät mg/dl - Hund & Katze / 1 Stück

PZN 13971596, Diashop.de Kat.-Nr. 115570

VetMate PLUS Blutzuckermessgerät

37,90 €
Schließen

Ohne Rezept

Sie bestellen ohne Rezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis.

Mit Kassenrezept

verrechnen wir direkt mit Ihrer Krankenkasse, mit dem von Ihnen nachgereichten Rezept oder der vorliegenden Jahresverordnung.

Mit Privatrezept

Sie bestellen mit Privatrezept - wir liefern Ihnen das Produkt zum dargestellten Preis, Sie verrechnen selbsttätig mit Ihrer Krankenkasse.

Ohne Rezept
Mit Kassenrezept
Mit Privatrezept
sofort verfügbar
Lieferfrist 1-3 Tage Versand am gleichen Tag bei Bestellungen bis 14:00 Uhr (Montag bis Freitag), ausgenommen an Feiertagen.
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

VetMate PLUS Blutzuckermessgerät mg/dl - Hund & Katze
Die Diabetestherapie bei Hunden und Katzen gehört mittlerweile immer mehr zum Behandlungsspektrum der Tierärzte und zur Betreuung durch die Tierbesitzer selbst. Neben denen in der Tierarztpraxis zur Verfügung stehenden diagnostischen Möglichkeiten kann auch der aktuelle Blutzucker unter häuslichen Bedingungen durch die Tierbesitzer kontrolliert werden.
Das VetMate PLUS Blutzuckermessgerät wurde speziell für Hunde und Katzen entwickelt. Durch die minimal benötigte Blutprobe von 0,4μL aus frischem kapillarem oder frischem venösen Vollblut wird die Blutzuckermessung für Hund und Katze vereinfacht und angenehmer. In nur 5 Sekunden erhalten Sie den für die Therapie ausschlaggebenden benötigten Messwert.

Warum ist ein separates Blutzuckermessgerät für Tiere nötig?
Der Grund dafür liegt in der unterschiedlichen Zusammensetzung von menschlichem und tierischem Blut. Bei sehr niedrigen (Hypoglykämie), oder sehr hohen (Hyperglykämie) Blutzuckerspiegeln ist der Unterschied zwischen Human- und Tiergeräten besonders hoch. Und dabei ist es sehr wichtig, besonders Unterzuckerungen rechtzeitig zu erkennen, um adäquat reagieren zu können und dazu ist eine exakte Messung notwendig. Menschen und Tiere haben einen unterschiedlichen Hämatokritwert (Mensch: 37-50%, Hund 37-55%, Katze: 24-45%, Pferde: 24-48%), das bedeutet, dass die Zahl der roten Blutkörperchen unterschiedlich ist. Zudem ist auch die Größe der roten Blutkörperchen zwischen den Spezies stark unterschiedlich. Und letztlich findet sich die Glukose zu unterschiedlichen Anteilen im Blutplasma.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

DIASHOP Veranstaltungen
  • DIASHOP Pflegebox